Blubberinsel – Shisha Blog

Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Deutschland: Tabaksteuererhöhung 2023

Im Nachbarland Deutschland gab es erst heuer, Mitte des Jahres, eine Änderung im Tabaksteuergesetz.
Nun soll im Jahr 2023 die Steuer auf Tabakwaren noch höher ausfallen.

Das bereits in Kraft getretene Modernisierungsgesetz sieht vor, dass Shisha-Tabak im Jahr 2023 dann 19 Euro pro Kilogramm kosten soll.

Image by stockking on Freepik

Nach 7 Jahren erfolgt durch die deutsche Bundesregierung erneut eine Erhöhung der Tabaksteuer.
Dieses sieht keine einmalige Verteuerung vor, sondern eine Stufenweise Anpassung wie folgt:
2023 sind noch 19 EURO je Kilo fällig, im Jahr 2026 wären es bereits 23 EURO je Kilogramm.

Noch eine Erneuerung betrifft die Liquids, auf diese bisher keine Steuer erhoben wurde – das ist bereits bekannt, mit 2022 waren dies 1,60€, 2024 dann 2 Euro und 2026 bereits 3,20€.

Steuerreform bei Shishatabak und Liquids heiß diskutiert.
Natürlich stößt dies in der Branche als auch bei Konsumenten, die beide damit zur Kasse gebeten werden, auf viele Kritiker.

In der Shisha-Branche rechnet man übrigens noch dazu mit Lieferengpässen, da wie bereits mal berichtet, es nun eine Mengenbegrenzung in Deutschland gibt. So wird es künftig keine typischen Verpackungseinheiten mit 50g oder darüber hinaus geben – lediglich 25g Packungen dürfen in den Handel. Das bedeutet eine massive Umstellung der Produktion der Hersteller, extra nur für den deutschen Markt – denn bei uns in Österreich gibt es diese sinnbefreite Mengenbegrenzung (noch) nicht.

Das ganze bringt eventuell nochmals Schwung in den Schwarzmarkt, der ohnehin bereits besteht.

Quelle: Business On

E-Shisha nur noch mit Tabak-Geschmack

Niederlande: E-Zigaretten sowie E-Shisha dürfen nur mehr nach „Tabak“ schmecken !

Das war’s für die fruchtigen Flavours wie Apfel, Banane, Blaubeere, Minze usw.
Zumindest in den Niederlanden, das Land welches eine ziemliche gechillte Haltung gegenüber Cannabis hat, greift nun bei dem Elektronischen Zigaretten mit künstlichen Aromen hart durch.

Ab Oktober 2023 dürfen in den Niederlanden verkaufte E-Zigaretten nur noch nach Tabak schmecken.
Dies wurde vom Gesundheitsministerium in Den Haag angeordnet.

Image from Freepik

Für Händler gibt es eine 9 monatige Übergangsfrist.
Mit diesem Verbot soll verhindert werden, dass Kinder und Jugendliche aufgrund der tollen Frucht-Aromen zum Konsum von E-Zigaretten & E-Shishas verleitet werden.
Mit 2023 dürfen die Shops in Holland somit noch bis Oktober Liquids mit Aromen verkaufen, danach nur mehr mit „Tabak-Aroma“. Ab 1.Juli dürfen diese bereits nicht mehr produziert werden.

Zusätzlich dürfen, sowie bei Shisha Tabak hierzulande auch bereits bekannt, keine Abbildungen auf den Verpackungen erscheinen, die auf etwas anderes hindeuten – also z.B. Früchte und Obst.
Bezeichnungen wie „Chillig“ also „Entspannend“ oder andere die den Tabakgehalt verschleiern sind ebenso untersagt.

Andere EU-Länder könnten sich anschließen !
Es gibt bereits ähnliche Überlegungen und Planungen zur weiteren Regulierung von Elektronischen Zigaretten sowie Elektronischen Shishas in anderen Europäischen Ländern.
Von der EU-Kommission wurde eine Studie im Jahr 2021 in Auftrag gegeben, welche zum Ergebnis kam, dass insbesondere süße fruchtige Aromen viele Minderjährige Jugendliche zum Konsum animieren könnten – da sie laut Studie „irrtümlicherweise für weniger schädlich gehalten werden“.

Quelle: Krone.at

Die besten Shisha Tabak Sorten 2022

Das sind die Top 10 Shisha Tabak Sorten für 2022.
Diese 3 Ranglisten wurden von verschiedenen Groß- und Einzelhändlern entnommen.
Gewählt wurde dies womöglich nach dem Produkt Verkaufsvolumen des jeweiligen Shops.

Ebenso gilt dies für Deutschland, denn viele davon sind in Österreich nicht erhältlich.

Image by Freepik

Top 10 bei Aladin:

  1. Namless – Black Nana
  2. O´s – African Queen
  3. Holster – !ce Kaktuz
  4. O´s – Bonnie n Clyde
  5. Al Massiva – Sommer in Beirut
  6. Adalya – Love 66
  7. Holster – Grp 2.0
  8. Al Massiva – Bruderherz
  9. Al Fakher – Double Crunch
  10. Shades – Bluegasmus

Top 10 bei Shisha World:

  1. Holster Tabak Ice Kaktuz
  2. Adalya Tabak 2.0 Love66 #66
  3. Aqua Mentha Tabak Black Box #1
  4. 187 Strassenbande Tabak #040 Hamburg
  5. Holster Tabak Quwi Punch
  6. Al Fakher Tabak The Double Crunch
  7. Hookain Tabak Punani
  8. Almassiva Tabak Blaulicht
  9. Almassiva Tabak Bruderherz
  10. 187 Strassenbande Tabak #001 Pink Mellow

Top 10 bei Shisha-Markt:

  1. Regionalliga After Game von Banger Tobacco
  2. Prof. Popsi von Hookain
  3. Handgemacht und Illegal von AlMassiva
  4. Black Nana von Nameless
  5. Zuuu wild von True Passion
  6. Cold Peah von 7Days
  7. Ringle Rangle von True Passion
  8. Love66 von Adalya
  9. Löwenherz von AlMassiva
  10. Zafari von 187

20% für Club-Wien Mitglieder

Für alle Vorteilsclub Wien Mitglieder gibt es beim Shisha Online Store nun 20% Rabatt.
Die Registrierung ist kostenfrei und bietet Vorteile und Rabatte für diverse Anbieter in Wien.

So auch für den Shisha Shop – Shisha Island.
Holt euch 20% mit dem Rabattcode, welcher nach Login ersichtlich ist.


Hier geht’s zum Vorteil:
https://vorteilsclub.wien.at/meine-vorteile/shisha-island

Neue Erfindung für Shisha

Eine neue Erfindung von der Gelsenkirchener Firma „InoxAir“ soll den CO Ausstoß reduzieren.

Mit dem neuen Gerät möchte man, vor allem für Shisha-Bars, das giftige Kohlenmonoxid beim Shisha rauchen ausfiltern. Dies wird nun in Shisha-Bars getestet und soll CO freie Luft versprechen.

Weitere Informationen findet man bald auf der Herstellerseite unter:
https://www.inoxair.de/de/shishaair

SishaAir von InoxAir.de

Keine Abgabe von Shisha an Minderjährige

Deutschland: Ein Shisha-Bar Betreiber muss nun 6.400 EURO an Schmerzensgeld bezahlen, da eine Minderjährige Person in seinem Lokal ohne vorheriger Alterskontrolle eine Wasserpfeife geraucht hat.
Diese hatte dadurch eine Kohlenmonoxidvergiftung bekommen, wodurch es überhaupt zu diesem Fall kam. Das Urteil bestätigte das Oberlandesgericht in Frankfurt.

Der Lokalbesitzer darf ohne vorheriger Alterskontrolle keine rauchfähige Wasserpfeife an jugendliche Gäste abgeben bzw. servieren. Da dies der Fall war und die Klägerin eine Kohlenmonoxid Vergiftung erlitt, wurde eine Schmerzensgeldzahlung verhängt, in der Höhe von 6400 Euro.

Die minderjährige sei wegen Atemnot und Schwindel in eine Klinik gebracht worden und nach mehrtägiger Behandlung habe sie mehrere Kardiologische Termine wahrnehmen müssen und sei nach längerer Zeit noch immer beeinträchtigt.

Quelle: rnd.de

Image by Freepik

Steam & Smoke – Shisha Messe

Vom 24.06 – 26.06.2022 findet die Steam & Smoke – Shisha & Vape Messe in Hannover statt.
Der Schwerpunkt liegt bei SHISHA und VAPE.

Als neue Plattform für Produzenten, Händler, Branchenexperten, Community-Größen und Verbraucher des wachsenden E-Zigaretten- und Shisha-Markts wird die „Steam & Smoke“ vom 24. -26. Juni 2022 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden. Produktpräsentationen aus dem Bereich Liquids, Zubehör, Verdampfer, Tabak, Shisha und Kohle stehen im Fokus der neuen Erlebnis-Messe. 

Zitat: Steamandsmoke.com

Das zweitätige Rahmenprogramm, mit vielen Ständen von bekannten Hersteller und Produzenten als auch Showacts verschiedener Künstler, findet ihr auf der Webseite des Veranstalters.
Ebenso findet sich dort der Geländeplan.

Besucher dürfen dort nicht nur schauen was es neues gibt, sondern die Produkte Vorort ebenso austesten und probieren.

Veranstalter Webseite: www.steamandsmoke.com

1 2 3 32

Besucherzähler

  • 1146692 Besucher

Shishas kaufen (Amazon)

Werbeanzeige:

Archive

Werbung
{ "slotId": "2023395472", "unitType": "responsive", "pubId": "pub-3786819855845258", "resize": "auto" }

SHISHA NEWS

SHISHA INFO

SHISHA BLOG

HOOKAH NEWS

HOOKAH INFO

HOOKAH BLOG