Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Aufbau einer Shisha

Der Aufbau einer Shisha ist relativ einfach, erfordert aber ein wenig Geduld und Sorgfalt, um sicherzustellen, dass sie richtig funktioniert.


Foto (c) Deepak Ramesha – pexels.com

Hier sind die grundlegenden Schritte zum Aufbau einer Shisha:

Schritt 1: Reinigen Sie alle Teile der Shisha gründlich, um sicherzustellen, dass keine Rückstände oder Schmutz vorhanden sind, die den Geschmack beeinträchtigen könnten – sofern die Shisha davor schon mal benutzt wurde.

Schritt 2: Füllen Sie die Bowl mit Wasser, so dass das Tauchrohr ca. 3-4cm ins Wasser ragt. Es ist wichtig, das Wasser auf dem richtigen Niveau zu halten, damit die Shisha richtig funktioniert. Zuviel oder Zuwenig Wasser macht das Rauchen leichter oder schwieriger.

Schritt 3: Setzen Sie den Rauchsäulenadapter auf die Base – sofern die Rauchsäule/Base nicht aus einem Stück gefertigt ist. Abhängig vom Shisha-Modell. Stellen Sie sicher, dass er fest und sicher befestigt ist.

Schritt 4: Befestigen Sie den Schlauchadapter an der Rauchsäule und stellen Sie sicher, dass er ebenfalls sicher befestigt ist.

Schritt 5: Setzen Sie den Tabakkopf auf den Tabakkopfadapter und befüllen diesen mit Tabak oder Dampfsteine bzw. Dampfpaste. Achten Sie darauf, nicht bis zum Rand zu befüllen, sofern möglich.
Damit das Sieb/Alufolie etwas Luft dazwischen hat, damit der Tabak nicht sofort anbrennt.

Schritt 6: Legen Sie das Sieb über den Tabakkopf und befestigen Sie es, um zu verhindern, dass das Tabak und die Kohle in die Rauchsäule fallen. Alternativ können Sie auch eine Alufolie, am besten doppel-lagig verwenden und machen viele kleine Löcher rein.

Schritt 7: Legen Sie 1-2 Kohlestücke auf den Kohleteller und entzünden Sie sie mit einem Feuerzeug, sofern Selbstzünder und warten bis diese durchgeglüht ist – bei Naturkohle bringen Sie diese vorab mit einem Kohleanzünder, Gaskocher o.ä. zum Durchglühen.

Schritt 8: Legen Sie die glühende heiße Kohle auf das Sieb od. Alu-Folie und falls vorhanden stellen Sie den Windschutz auf den Tabakkopf.

Schritt 9: Nehmen Sie den Schlauch und befestigen Sie ihn am Schlauchadapter.

Schritt 10: Ziehen Sie vorsichtig einige male am Schlauch und warten Sie bis sich Rauch entwickelt.
Sobald sich Rauch in der Bowl entwickelt hat, können Sie die Shisha genießen.
Ziehen Sie langsam am Schlauch um den Rauch in die Lungen zu ziehen.


Das sind die grundlegenden Schritte zum Aufbau einer Shisha.
Stellen Sie sicher, dass Sie den Schlauch immer gründlich reinigen, um eine hygienische Raucherfahrung zu gewährleisten.
Es ist wichtig, dass Sie bei der Handhabung von Kohle und Rauch vorsichtig sind und sicherstellen, dass die Shisha stabil und sicher aufgestellt ist, um ein Umkippen oder Umfallen zu verhindern.

{ "slotId": "6960027382", "unitType": "responsive", "pubId": "pub-3786819855845258", "resize": "auto" }

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Protected by WP Anti Spam
Besucherzähler
  • 1269640 Besucher

Shishas kaufen (Amazon)

Werbeanzeige:

Archive
{ "slotId": "6960027382", "unitType": "responsive", "pubId": "pub-3786819855845258", "resize": "auto" }

SHISHA NEWS

SHISHA INFO

SHISHA BLOG

HOOKAH NEWS

HOOKAH INFO

HOOKAH BLOG