Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Shisha Messe

Shisha Messe 2019 in Frankfurt

Am 26.04 – 28.04.2019 findet wieder die Shisha Messe in Frankfurt statt.

Wie auch im Vorjahr werden viele bekannte Hersteller Vorort sein um ihre Produkte Live zu Präsentieren. Das gesamte Aussteller-Verzeichnis findet ihr hier

Die Messe ist am Samstag und Sonntag von 10-18Uhr geöffnet.
Alle Interessenten (ab 18 Jahren) können die Messe besuchen in der Halle 3 in der Ludgwig-Erhard-Anlage 1

Eine Tageskarte kostet übrigens 20 Euro und eine Dauerkarte 30 Euro

Veranstalter-Webseite: www.shishamesse.de/frankfurt/

Nachtrag/Update:

Hier ein Facebook Video von Kaya-Shisha, welches einen schnellen Überblick von der 2-tägigen Shisha Messe mit sich bringt.

Präsentiert wurden die Shishas scheinbar hauptsächlich von Models, Playmates und anderen hübschen Frauen ^^

(Man kann sich nun denken was man will, aber da man zum größeren Teil das männliche Publikum anspielt, ist es wie mit den Autos auch in dieser Branche wohl ein guter Marketing-Schmäh der ankommt.. Sex sells und das wird sich wohl nie ändern)

INTER-TABAK 2018 in Dortmund

Am 20.09-22.09.2018 fand die Jährliche INTER TABAC Messe statt.

Die Weltgrößte Fachmesse für Tabak und Rauchartikel war heuer in Dortmund.

Amy Deluxe hat auf Facebook ein Video sowie paar Fotos hochgeladen über ihren Stand.

 

Inter-Tabac Messe 2018

Die Shisha Messe

Habt ihr gewusst dass es eine Shisha-Messe gibt ?

In Deutschland findet bereits heuer eine in Berlin statt, genau genommen am 27.10 – 28.10.2018 (Sa+So 10:00 – 18:00 Uhr)

Tickets können bereits jetzt ab Juli gekauft werden. Für den „Endverbraucher“ gibt es ein Ticket ab 15€

Was erwartet euch dort ?

Die ShishaMesse ist die weltweit größte Plattform für den Wasserpfeifen Fachhandel. Hierbei führen einige Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Es werden etliche bekannte Hersteller und Vertriebe Vorort sein wie z.B. Aladin, MYA, Starbuzz, Dabes Egyptian Imports (Amy Deluxe), uvm.

Vermissen würde ich Asa GmbH (u.a. Blubberhaus) sowie Kaya (PCP Trading GmbH) aber glaube die sind ggf. mit anderem Label Vorort, falls ich mich nicht verschaut habe.

Eine Gesamte Liste der Aussteller auf der Shisha Messe Berlin, findet ihr hier

Weitere Infos sowie Anfahrtsplan etc. findet ihr ebenso auf der verlinkten Webseite.

Hier noch der Lage/Geländeplan.

Die nächsten Shisha-Messen finden dann 2019 statt:

Miami 06.-07.03.2019

Frankfurt 26.-28.04.2019

Sevilla 15.-16.06.2019

 

Quelle: www.shishamesse.de

 

Kaya 630C Elox mit Plug-System

kaya_elox630ce_pyramidsummerKaya hat wieder mal ein Glanzstück auf den Markt gebracht.
Die Kaya Elox 630C mit neuem Plug-System.

Bei der hochwertigen Kaya Shisha kommt ein neues Plug-In Verfahren zum Einsatz.
Dies ermöglicht die Schläuche ganz praktisch einzustecken ohne Dichtungen. Besserer Halt und ein Verschleißteil weniger.

Die Verbindung zwischen Rauchsäule und Base ist bereits bekannt, hier wird auf das bewährte Click-System gesetzt.
Der Klick-Verschluss verbindet Rauchsäule und Base mit nur einer halben Drehung.

Sie ist in verschiedenen Farben erhältlich wobei die Gläser (Bowls) der Elox-Serie kombiniert werden können.
Hier auf der rechten Seite sehen wir die Kaya Elox 630C – Summer Edition.

Durch die große Bowl hat der Rauch genügend Platz sich zu entfalten für angenehm kühles Rauchverhalten.

Beim Schlauch selbst ist ein moderner Silikonschlauch mit Alu-Mundstück im Set enthalten.

Es gibt 2-Schlauch als auch 4-Schlauch Varianten – wobei stets 1 od. 2 Schlauchadapter mit Plug-System enthalten sind.

Hier seht ihr noch Reviews von diesem Modell welche auf YouTube gefunden wurden:

Wasserpfeifen Rauchertest

Bild: Nachrichten.at / HTL Braunau

 

Beim Konsument-Wettbewerb „Jetzt teste ich“ landete das Team der HTL Braunau auf dem zweiten Platz.

Dabei ging es um einen Wasserpfeifen Rauchertest wodurch diese ein Preisgeld von 900€ kassierten.

Das HTL Schülerteam führte hierbei eine Reihe an chemischer Versuche durch.

Das Ergebnisse lautete – Wasserpfeifen Rauchen ist nicht harmlos !

Es gelange dabei ebenso Feinstaub in die Lunge.

 

Da Shisha Rauchen seit einiger Zeit zur Jugendkultur gehört, war dies der Anlasse für das Schülerteam, dies genauer unter die Lupe zu nehmen.

Es wurden Schadstoffe chemisch untersucht und ebenso die Zugänglichkeit von Shisha-Tabak für Minderjährige.

Die Untersuchungen sagen deutlich aus, dass Shisha Rauchen alles andere als eine harmlose Sache ist.

Trotz der geringen Filterung durch das Wasser, gelangt dennoch Feinstaub, welcher von der glühenden Shisha Kohle bzw. dem Shisha Tabak stammt, in nicht unerheblichem Ausmaß in die Lunge. Das Nikotin, auch wenn weniger als bei herkömmlichen Zigaretten, wird ebenfalls unterschätzt, da das Rauchen durch die Geschmackssorten viel angenehmer zu konsumieren ist.

Getestet wurden unterschiedliche Kohlearten als auch Tabaksorten verschiedener Hersteller.

 

Schlimm fällt der Test bzgl. des Erwerbs von Shisha-Tabak aus.

In Österreich gilt ein Jugendschutzgesetz, welches keinen Verkauf an unter 16 Jährigen erlaubt.

Bei dem Versuch wurden fünf Trafiken in Oberösterreich als auch Salzburg überprüft, ob man auch als 13-15 Jährige an diesen Shisha Tabak kommt.

In vier Tabak-Trafiken war dies für die jungen Testpersonen kein Problem, nur in einer Trafik hielt man sich an die gesetzlich Vorgeschriebene Grenze von 16 Jahren und verweigerte den Verkauf.

 

Quelle: Nachrichten.at


Shishas kaufen (Amazon)

spam blockers
Besucherzähler
  • 692428 Besucher