Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Shisha Tobacco

Die Deutsch-Rapper im Shisha Business

Seit einigen Jahren ist es ein Zweit-Geschäft von vielen Deutsch-Rapper geworden, womit so ziemlich jeder einen eigenen Tabak auf den Markt bringt…  

Auch wenn es mittlerweile mehr als genug Auswahl – wenn nicht schon sogar Zuviel gibt – es scheint wohl einfach zu funktionieren.. denkt man jedenfalls in der Rapper Szene.

Bis auf eine Handvoll sehr erfolgreicher Tabakmarken sind viele Shisha Tabake der deutschen Rapper auch wieder schnell weg vom Markt. 

Erst kürzlich sind Milonair und Kollegah auf den Zug mit aufgesprungen. 
Jetzt folgt auch 18 Karat mit einer eigenen Shisha Tabak Linie.

*UPDATE*
Der nächste in der Reihe…  Capo bringt wohl eine „Revolution“ – was eigentlich keine Revolution ist…
Scheinbar bringt er statt Shisha Tabak einfach Shisha Dampfsteine oder ein anders Trägermaterial zum Einsatz – also ein Shisha Dampfprodukt – denn laut Aussendung heißt es, es soll ohne Nikotin, Teer, etc. sein zum Dampfen – ergo ein Tabakersatz ob Zellbasierend oder Mineralsteine bzw. Paste, etc. wird sich zeigen – jedenfalls sicher nichts neues 😉

Quelle: Raptastisch.net
Quelle: HipHop.de

Der nächste Rapper steigt ins Shisha Business ein

Nach dem bereits unter anderem KC Rebell, PA Sports sowie Haftbefehl ins Shisha Business mit eigenen Shisha-Tabak Label eingestiegen sind, folgt der nächste.

Denn nun hat sich auch Kool Savas dazu entschieden seine Tätigkeiten zu erweitern. Auf Facebook gab er bekannt dass in kürzer Zeit die ersten Sorten seines Shisha-Tobacco Labels „Essah German Tobacco“ auf den Markt kommen sollen.

Der Tabak wird auf der ShishaMesse in Frankfurt präsentiert.
Genauso wie seine erste „eigene“ Shisha von Essahwerk.

Quelle: HipHop.de

Besucherzähler
  • 1073779 Besucher

Shishas kaufen (Amazon)

Archive
Werbung
{ "slotId": "2023395472", "unitType": "responsive", "pubId": "pub-3786819855845258", "resize": "auto" }

SHISHA NEWS

SHISHA INFO

SHISHA BLOG

HOOKAH NEWS

HOOKAH INFO

HOOKAH BLOG