Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Ice Shock

Shiazo – Ice Shock

Heute testen wir eine nikotinfreie Alternative zu normalen Shishatabak.

Aussehen: (4/5)

Über das Aussehen gibt es eig nicht wirklich viel zu sagen, verschiedenfärbige Mineralsteine in einer Suppe aus Molasse.

Geruch: (5/5)

süßlich, minzig, hab auch eine ganz leichte Note vom Social Smoke Absolut Zero rausgerochen. Im großen und ganzen riechen die Steine lecker nach diesen Eis Zapfen Zuckerl 😀

Geschmack: (2/5)

Der Geschmack ist leider nicht so überragend wie der Geruch. Sie schmecken süßlich und minzig, wieder wie diese Eis Zapfen Zuckerl. Aber leider nicht sehr intensiv. Das ist das einzige was uns richtig entäuscht hat, denn würden sie so intensiv schmecken, wie der Geruch ist, wären sie perfekt.

Dampf(5/5)

Ein sehr dichter Dampf, in wenigen Minuten war unser kompletter Partyraum eingedampft 😀

Fazit (16/20)

Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, da ich auf den Geschmack dieser Eis Zapfen Zuckerl stehe 🙂 . Ein sehr großer Vorteil bei diesen Mineralsteinen ist es, dass man sie nach dem Dampfen wieder abwaschen und  mit einer  Molasse befeuchten kann. So spart man sich Geld und man muss nicht immer neue kaufen. Die Rauchentwicklung ist stärker als bei normalem Shishatabak, was uns sehr gefallen hat. Ich muss aber zugeben, dass ich nicht so der Fan von den Steinen bin, da ich mehr auf die „ungesunden“ Sachen stehe. Aber man kann diese Steine auch mit normalen Tabak mischen, das wirkt sich sehr positiv auf den Geschmack und die Rauchentwicklung aus. Das einzige was wir negativ empfunden haben war der Geschmack. Dieser sollte noch intensiver werden, dann wäre alles perfekt.

Setup:

Kaya Pnx 2.0, Saphire Nr.5, 4 Lagen Haushaltsalu, Atomlochung, 3 Cocobricos, Kaya Wave Schlauch, Egeglas Schlauch, Sheecool Hurricane Schlauch

Zu kaufen gibt es die Shiazo Ice Shock hier: http://www.shisha-island.at/shop/Tabakersatz/Shiazo-Dampfsteine/Shiazo-Ice-Shock-100g.html




Shishas kaufen (Amazon)
Besucherzähler
  • 612267 Besucher