Der Shisha Newsblog aus Österreich !

35 Kilo illegaler Shisha Tabak beschlagnahmt

Wieder einmal wurde illegal importierter Shisha Tabak beschlagnahmt.

Foto: Privat

 

Diesmal in Berlin – das Ziel des Einsatzes waren natürlich wieder Shisha-Bars, wo häufig zu billig Preisen unverzollter Tabak importiert wird.

Die Beamten stellten etwa 35 Kilogramm Shisha Tabak fest – außerdem gab es wie meist in nicht gut gelüfteten Shisha Lokalen eine zu hohe Kohlenmonoxid-Konzentration.

Die zwei kontrollierten Lokale sind dort nicht unbekannt im Bereich der organisierten Kriminalität – so fand man auch Männer mit Waffen oder 5 stelligen Bargeld Beträgen.

 

Beim beschlagnahmten Tabak geht die Polizei von Steuerhehlerei aus.

Der Tabak sei unter anderem auch über das in Deutschland erlaubte Maß an Glycerin angefeuchtet worden (5% Feuchtigkeitsgrenze in Deutschland).

 

Quelle: Morgenpost.de

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Protected by WP Anti Spam

Shishas kaufen (Amazon)

spam control
Besucherzähler
  • 647264 Besucher