Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Monatsarchive: Mai 2013

Forum außer Betrieb

Mal kurz in eigener Sache…

Aktuell ist das Shisha Forum nicht lauffähig aufgrund eines Technischen Fehlers nach einem Update.

Wir müssen hier erst das Modul für die Verbindung zw. Blog <> Forum updaten und überarbeiten damit die Bridge wie zuvor läuft.

Leider findet sich hierzu aktuell noch keine Zeit dafür, ich bitte um Verständnis. Der Blog läuft nach wie vor.

Schaut am besten in ca. 1 Woche mal wieder rein. Danke !

Social Smoke Mojito

Hallo Leute 🙂

Ich hab endlich mal ein wenig Zeit und werde nun beginnen Reviews über diverse Tabaksorten und Shishazubehör durchführen 🙂

 

Heute im Test ist der Sozial Smoke Mojito. Ich war voller Vorfreude diesen Tabak testen zu dürfen und machte mich sofort ans Setup. Ich hab ihn in einer PN 580, mit dem Narglim-Einlochtopf geraucht. Der Kopf bestand aus einem Mod,  3 Cocobricos und einer Komplettlochung.

.) Tabak ansich:

Der Tabak riecht ziemlich stark nach Minze, wie ein Minzkaugummi. Dabei gibt es einen fruchtig,süssen Tatsch als Nachwirkung. Der Schnitt ist sehr gut, klein ohne äste, wie man es von Social Smoke gewöhnt ist. Der Tabak kostet 15,90 und ich hab ihn von der Trafik in Wien Meidling bezogen. Er wird in einer luftdichten Dose, in einem 100 Gramm Plasikbag verkauft.

.) Rauchen/Geschmack:

Das Händling von Social Smoke ist wie gewohnt einfach, zum anrauchen eignet sich aufjedenfall der Windschutz  um den Anrauchprozess zu beschleunigen. Der Rauch entfaltet sich innherhalb kürzester Zeit, auch schon beim anrauchen und ist sehr dicht. Ich hab meinen Kopf mit ca. 10 Gramm Tabak geraucht und bin alleine auf ca. 80 Minuten rauchen gekommen, was für Social Smoke doch schon relativ lange ist.

.) Geschmack:

Vom Geschmack her enttäuscht er mich etwas. Die Minze übertönt den restlichen Geschmack komplett. Natürlich sollte ein Mojito nach Minze schmecken, aber ich finde man sollte immer noch den süss/sauren Mojito schmecken. Allerdings muss man ihm zu gute legen, das er nicht, wie normale Minze Tabaksorten, zu Kopfschmerzen führt sondern angenehm zum Rauchen ist. Man sollte Minze allerdings lieben um den Kopf wirklich 80 Minuten genießen zu können. Im Vergleich zu anderen Minz Tabaken würde ich ihn aufjedenfall weiter empfehlen, allerdings nicht als Mojito.

 

Ich werde demnächst mein erstes Youtube Rewiew erstellen, wo ich diesen Tabak nochmals vorstelle 🙂

Ich hoffe euch hat gefällt dieses Review, ich werde aufjedenfall dran bleiben und weitere Tabaksorten durchtesten.


Shishas kaufen (Amazon)

spam blockers
Besucherzähler
  • 713617 Besucher