Der Shisha Newsblog aus Österreich !

Monatsarchive: Dezember 2010

Frohe Weihnachten !

Wir wünschen hiermit allen Shisha-Rauchern und natürlich auch allen nicht-Shisha Rauchern, Frohe Weihnachten und schöne Feiertage! 🙂


Lasst es euch gut gehen und feiert schön brav – vielleicht nach der Bescherung gemütlich mit einer Shisha?

Der eine oder andere wird vermutlich auch eine Shisha unter dem Christbaum finden 8)


euer

Shisha Island Blog Team


Neues Budget – Österreich

Schlechte Nachrichten für alle Shisha Raucher:

Zitat von help.gv.at <– für genauere infos einfach draufklicken.

Tabaksteuer

Ab 1. Jänner 2011

Die Erhöhung der Tabaksteuer betrifft Zigaretten, Zigarren, Zigarillos und Feinschnitttabake. Sie erfolgt schrittweise am 1. Jänner 2011 und am 1. Juli 2011 und beträgt insgesamt 0,35 Euro pro Packung.


Somit betrifft das auch Shisha Raucher. :/

Orientalischer Tee & Snacks

In unserem Shop gibt es nun ab sofort, rechtzeitig zu Weihnachten, verschiedenste leckere Orientalische Tee-Sorten.

Jeweils in 100g Packungen findet Ihr Traditionellen Ägyptischen Schwarztee, Grüntee, Kräutertee und Früchtetee.

Als kleinen Snack zwischendurch gibt es auch noch Datteln und „Studentenfutter“ – ein gesunder Mix aus wertvollen Mineralstoffen, Ballaststoffen und Eiweiß 😉


So könnt ihr euch Weihnachten schmecken lassen 🙂


http://www.shisha-island.at/shop/Orient-Tee/


Tabak – Review Starbuzz Chocolate – Strawberry

Nun der erste Tabakreview hier im Shisha-Island Blog. (Bei jedem Punkt sind 5 😉 zu erreichen)

Starbuzz Chocolate – Strawberry


Geschmack:

Schmeckt etwas mehr nach Schokolade und zart nach Erdbeere aber auf jedenfall gut.
😉 😉 😉 😉

Rauch:
typisch Starbuzz –> perfekt 
😉 😉 😉 😉 😉

Schnitt/Feuchtigkeit –> Aussehen:
superSchnitt, sehr feucht (eh kloa ;-P), rot
😉 😉 😉 😉 😉

Eindruck: 
Perfekter süßer Tabak bei dem sowohl Erdbeere als auch Schokolade hinausschmeckbar sind.
😉 😉 😉 😉 😉

Setup: 
Kaya Tower Bowl mit 3 Lagen ca 1/2 voll und 2 Cocobricos.


LG

Dabes Hookahs

Dabes Hookah, eine bei vielen hier in Österreich noch eher unbekannter Shisha Hersteller, jedoch in Deutschland schon viel im Umlauf. Sie bieten viele Modelle an aber auf zwei wollen Wir hier mal etwas näher eingehen.

Und zwar auf die Goza Signs & Wallah Fire, die ich auch schon selbst Testen konnte und vorallem mit der Goza Signs bezüglich des Rauchverhaltens und Durchzugs zufrieden bin. Aber auch die Wallah Fire war schon bei einem Event für Gäste im Einsatz und hat sich bewährt.

Goza Signs

Diese 62cm hohe Ägyptische Shisha hat eine robuste Holzrauchsäule und ist innen aus rostfreien Edelstahl. Abgerundet wird das ganze mit einem schönen Arabischen Muster in der Glasbowl (Sandgestrahlt). Sie lässt sich sehr gut ziehen, auch mit dem Standard Kunstlederschlauch und dem Standardkopf. Sie sieht für meinen Geschmack auch sehr Edel aus 😎



Wallah Fire

Diese Wasserpfeife ist 55cm hoch und besitzt eine massive auf hochglanz polierte (sehr schwere) Rauchsäule. Das Glas ist mit einem Flammenmuster verziert und Sandgetrahlt. Auffallend ist auch der hohe Jordanische Tabakkopf der durch die ungewöhnliche Tiefe genügend Platz für Tabak lässt.




Hier könnt Ihr die Dabes Hookah’s kaufen!


Review Kaya Tower Bowl

Herzlich Willkommen zu meinem Review über den Kaya Tower Bowl!


Den Kopf gibt es auf Shisha-Island um 8€ in den Farben blau und schwarz. Ich habe hier einen in blau. Ich möchte hier gleich einmal anmerken, dass die Glasierung sehr gleichmäßig vorgenommen wurde (von oben bis unten dasselbe blau) und wunderschön aussieht.



Nun zu den Eigenschaften des Kopfes:

+Anrauchdauer kurz

+ermöglicht einfachen Kopfbau

+Dank der Höhe kühlt der Rauch stärker aus

+Gute Verarbeitung

+Guter Durchzug

+Gute Hitzentwicklung

+günstig


-Kleine Einkerbung bei der Glasierung (bei den Löchern)  – kein Riss!


Mein Setup:

Locker ca. ½ –  ¾ voll

3 – 4 Lagen Alu

Lochung:

voll gelocht am Rand 1 cm freilassen.

3 Cocobricos


An alle die einen günstigen, aber dennoch guten Kopf suchen –> klare Kaufempfehlung

Naturkohle/Schnellzünder

Ein kurzer Vergleich zwischen Selbstenzündender und Naturkohle:


Selbstzündende:

Vorteile:

  • praktisch für Unterwegs
  • leicht mit Feuerzeug anzuzünden

Nachteile:

  • Eigengeschmack
  • kurze Brenndauer (ca. 30 Minuten)
  • wenig Hitze (500 – 600°)


Naturkohle:

Vorteile:

  • kein Eigengeschmack
  • lange Brenndauer (ca. 60-90 Minuten)
  • viel Hitze
  • gleichmäßigere Hitzeabgabe

Nachteile:

  • schwer zu Entzünden
  • viel Aufwand


Three Kings ist meiner Meinung nach die beste Schnellentzündende Kohle. Sie hat wenig Eigengeschmack.

Ich würde jedoch jedem raten der die Möglichkeit hat mit Naturkohle zu rauchen, dies auch zu tun, ihr werdet es nicht beueren.
Die beste Naturkohle ist meiner Meinung nach die Cocobrico oder die Cococha.


Zur Diskussion im Forum


Shishas kaufen (Amazon)

spam blockers
Besucherzähler
  • 655176 Besucher